Was war denn da los?

"Was war denn da los" fragt sich der ein oder andere, wenn er wartend am Bahnhof steht oder während einer Zugüberholung auf dem "Abstellgleis" steht. Diese ist eine von vielen Fragen rund um den Schienenverkehr, die wir hier beantworten wollen: Wie legt ein Baum den Schienenverkehr einer ganzen Region lahm? Überholverbot gibt es doch nur auf den Straßen, oder? Pünktlich sein kann doch nicht so schwer sein?! Doch, kann es! Wieso? Das erfahren Sie hier:

Leichter gesagt als getan: Überholmanöver auf den Gleisen

Leichter gesagt als getan: Überholmanöver auf den Gleisen

Der Schienenverkehr läuft nach festen Regeln ab. Diese bestimmen unter anderem, welche Züge Vorrang haben und an welcher Stelle im Netz überhaupt überholt werden kann.

Mehr lesen
Wenn Weichen abweichen: Weichenstörungen

Wenn Weichen abweichen: Weichenstörungen

Weichen müssen einwandfrei funktionieren - tun sie das nicht können sie schnell zur Gefahr für den Zug und seine Insassen werden. Oft sind Umwelteinflüsse die Ursache von Weichenstörungen.

Mehr lesen
Wenn der Triebfahrzeugführer „rot“ sieht: Signalstörungen

Wenn der Triebfahrzeugführer „rot“ sieht: Signalstörungen

Die Signale im Schienenverkehr garantieren Sicherheit. Wenn sie nicht mehr korrekt funktionieren kann das gefährlich werden. Für uns heißt es daher "Halten".

Mehr lesen
Ohne Strom nix los: Oberleitungsstörungen

Ohne Strom nix los: Oberleitungsstörungen

Obwohl wir unsere Strecken aktuell mit Dieseltriebwagen befahren, setzt uns eine Oberleitungsstörung unter Umständen auch außer Gefecht, da wir uns die Gleise mit anderen Zügen teilen.

Mehr lesen
Stau im Schienennetz: hohe Zugfolgen

Stau im Schienennetz: hohe Zugfolgen

Wenn ein Blockabschnitt von einem Zug befahren wird, darf kein anderer Zug in diesen Bereich einfahren. Bei hohen Zugfolgen kann das Stau bedeuten.

Mehr lesen
Warten auf Anschlussreisende

Warten auf Anschlussreisende

Damit auch Anschlussreisende ihren Zug bekommen und nicht "doppelt" unter einer Verspätung leiden, versuchen wir auf die Reisenden einer vorangegangenen Zugverbindung zu warten. Dabei kommt es zu einer geringfügigen Verspätung.

Mehr lesen
Der Dominoeffekt im Eisenbahnverkehr: Folgeverspätungen

Der Dominoeffekt im Eisenbahnverkehr: Folgeverspätungen

Wenn ein Zug mehrere Verbindungen hintereinander fährt, können sich Geschehnisse einer vorangegangenen Strecke auf die nachfolgende auswirken.

Mehr lesen
Ärgernis für Pendler im Straßenverkehr und ebenso für Zugfahrgäste: Baustellen

Ärgernis für Pendler im Straßenverkehr und ebenso für Zugfahrgäste: Baustellen

Baustellen legen den Zugverkehr oft lahm. Doch für Verspätungen und Schienenersatzverkehre gibt es gute Gründe. Diese sind in erster Linie sicherheitsbedingt.

Mehr lesen
Gefahr und Behinderung zugleich: Personen im Gleisbereich

Gefahr und Behinderung zugleich: Personen im Gleisbereich

Personen im Gleisbereich sind ein guter Grund für Verspätungen - denn hier geht es um Menschenleben.

Mehr lesen
Hier kommt der Zug keinen Meter weiter: Streckensperrung

Hier kommt der Zug keinen Meter weiter: Streckensperrung

Eine Streckensperrung beschränkt sich in ihrer Auswirkung selten nur auf die betroffene Strecke.

Mehr lesen
Wenn der Zug streikt: Fahrzeugstörung

Wenn der Zug streikt: Fahrzeugstörung

Die Ursachen für eine Fahrzeugstörung sind vielfältig - sie zu finden ist eine Herausforderung.

Mehr lesen
Herbst und Winter haben rutschige Gleise im Gepäck

Herbst und Winter haben rutschige Gleise im Gepäck

Bei rutschigen Gleisen im Herbst oder Winter kann das Bremsen zu einer Herausforderung werden. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Mehr lesen
„Überraschende“ Wintereinbrüche und sonstige Launen der Natur

„Überraschende“ Wintereinbrüche und sonstige Launen der Natur

Auch wenn Wintereinbrüche und Stürme bekannte, wiederkehrende Phänomene sind ist es nicht einfach entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

Mehr lesen
Wieso die Klimaanlage im Lint manchmal nicht kühlt

Wieso die Klimaanlage im Lint manchmal nicht kühlt

All unsere Fahrzeuge sind mit Klimaanlagen bzw. Heizgeräten ausgestattet und arbeiten vollautomatisch.
Weshalb sie manchmal trotzdem nicht kühlt, wie wir es uns wünschen, erfahrt ihr hier.

Mehr lesen

Weitere Themen folgen...