Aktuelles

Mehr Komfort im Saarland unterwegs

Mehr Komfort im Saarland unterwegs

Auf der Linie RB 74 sehen Fahrgäste seit Montag blau: Die ersten beiden Talent-3-Fahrzeuge sind für die vlexx GmbH im Elektro-Netz Saar (ENS) in den Fahrgastbetrieb gegangen. Auf zunächst zehn Fahrten kommen die neuen Fahrzeuge dann zwischen Homburg und Illingen zum Einsatz. Der erste Betriebstag verlief gut. „Endlich ist es soweit und wir können unsere ersten Neufahrzeuge trotz Coronakrise in den Fahrgastbetrieb übernehmen“, sagt Frank Höhler, Geschäftsführer vlexx GmbH. Die...

Reduziertes Fahrplanangebot ab 24. März aufgrund Ausbreitung Coronavirus

*** Stand: 20.03.2020,14:00 Uhr *** Aktualisiert: 25.03.2020., 15:30 Uhr ***vlexx stellt stabiles Grundangebot auf der Schiene sicher Aufgrund der weiteren Ausbreitung des COVID-19 (Coronavirus) beteiligt sich vlexx an gemeinsamen Maßnahmen zur Schaffung eines stabilen Nahverkehrs. Ziel ist es, im Schienenpersonennahverkehr in den kommenden Wochen eine stabile Versorgung mit verlässlichen Leistungen zu gewährleisten und so die Mobilität im Nahverkehr aufrecht zu erhalten. Gemeinsam mit den Aufgabenträgern ist hierzu ein Ersatzkonzept ausgearbeitet...

Vorübergehende Schließung des vlexx-Kundencenters

Um die weitereichenden Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus zu unterstützen, schließt die vlexx GmbH am heutigen Mittwoch ihr Kundencenter in Alzey bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr und wird die Kundenbetreuung an der Hotline verstärken.Die Schließung des Kundencenters soll Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Jedoch hat sich auch das Verhalten der Kunden verändert: “Das Kundenaufkommen ist in den vergangenen Tagen zurückgegangen. An...

Hohe Krankenquote führte zu reduziertem Angebot bei vlexx

Aufgrund eines kurzfristig unvorhersehbaren hohen Krankenstands musste vlexx am vergangenen Wochenende sein Angebot deutlich reduzieren. „Dafür bitte ich unsere Fahrgäste um Entschuldigung“, bedauert Frank Höhler, Geschäftsführer der vlexx GmbH die Situation. Das saarländische Verkehrsministerium hat dem Unternehmen wegen der hohen Ausfallquote am Wochenende eine Abmahnung im Elektro-Netz Saar angekündigt. Höhler: „Wir bedauern, dass das Land sich zu diesem Schritt gezwungen gesehen hat. Unser Ziel ist es, dauerhaft und verlässlich die...

vlexx bietet ab 1. Februar 97 Prozent des Regelfahrplans an

vlexx nimmt ab 1. Februar 2020 den Regelfahrplan annähernd vollständig wieder auf. So kann das Mainzer Eisenbahnverkehrsunternehmen 97 Prozent der Leistungen im rheinland-pfälzischen vlexx-Netz anbieten. Auch eine für viele Pendler und Schüler wichtige morgendliche Verbindung der RB 44 wird angeboten. „Die Lage stabilisiert sich. Wir kommen unserem Ziel, unseren Regelfahrplan vollumfänglich anzubieten, immer näher“, sagt vlexx-Geschäftsführer Frank Höhler. vlexx hat mit Hochdruck an Lösungen gearbeitet. Weiterhin bleibt trotzdem ein geringer...


Seite 1 von 23