Aktuelles

Ein feiner Zug von vlexx zum Valentinstag

Ein feiner Zug von vlexx zum Valentinstag

Passend zum Valentinstag am 14. Februar 2017 hat die vlexx GmbH eine neue Aktion gestartet. Unter dem Motto „vlexx & verliebt“ präsentiert sich vlexx dabei als Eisenbahnunternehmen, das Regionen zum Verlieben verbindet. Auf einem eigens angelegten Freizeitportal www.vlexx-und-verliebt.de können sich Pärchen und Familien, aber auch Singles über ebenso lohnende wie liebenswerte Ausflugsziele in der Region informieren. Ziel ist es, Interessierte zu schönen Ausflügen zu animieren, um sich so...

Winter in vlexx-Zügen abgestellt

Liebe Fahrgäste, bei einer Außentemperatur im Bereich von bzw. unter 5°C wurde die Heizleistung einiger unserer Lint-Fahrzeuge durch Sie als unsere Fahrgäste sowie durch unserer Fahrpersonal beanstandet. Da die Meldungen sehr unterschiedlich waren und die Störungen auch nicht dauerhaft an den betroffenen Fahrzeugen auftraten, gestaltete sich die Fehlersuche sehr aufwendig. Wir haben sukzessiv die betroffenen Fahrzeuge aus dem Regelbetrieb genommen, um sie in unsere Werkstatt zu überfüh...

vlexx gewinnt Ausschreibung im E-Netz Saar

vlexx gewinnt Ausschreibung im E-Netz Saar

Die vlexx GmbH gewinnt das Los 2 im „Elektro-Netz Saar RB“. Am 09.01.2017 haben das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und Süd offiziell den Ausschreibungsgewinn der vlexx GmbH bestätigt.Bei der europaweiten Ausschreibung setzt sich das private Eisenbahnverkehrsunternehmen vlexx auf den Strecken von Saarbrücken nach Lebach-Jabach, von Saarbrücken über St. Wendel nach Neubrücke, von Saarbrücken über Neunkirchen na...

Erneuerung der Aufzuganlagen in Mainz Hauptbahnhof

Erneuerung der Aufzuganlagen in Mainz Hauptbahnhof

Bahnsteige 4/5 und Westausgang betroffen In der Zeit vom 9. Januar bis 13. April 2017 werden die Aufzüge zum Gleis 4/5, der Aufzug am Westausgang und ein Personen- und ein Lastenaufzug am Gleis 1 im Mainzer Hauptbahnhof erneuert. Dadurch sind die Bahnsteige am Gleis 4/5 und der Zugang am Westausgang für mobilitätseingeschränkte Reisende in diesem Zeitraum nicht direkt und uneingeschränkt erreichbar. Es werden folgende Alternativen angeboten:   Abfahrt von Gleis 4/5: S8, RE 2, RE 3 nach F...

Direkt von Baumholder nach Idar-Oberstein und Kirn

Direkt von Baumholder nach Idar-Oberstein und Kirn

Die Regionalbahn RB 34 verbindet täglich im Stundentakt Baumholder, Ruschberg, Heimbach Ort, Nohen und Kronweiler mit Idar-Oberstein, wo Sie direkten Anschluss an den Regionalexpress RE 3 Richtung Bad Kreuznach, Kirn und Saarbrücken oder Richtung Mainz und Frankfurt haben. Montags bis freitags morgens und nachmittags können Sie bis Kirn weiterfahren, sodass dann gemeinsam mit der Regionalbahn RB 33 einen Halbstundentakt zwischen Kirn, Kirnsulzbach, Fischbach-Weierbach und Idar-Oberstein besteht. Überraschend gut angebunden!


Seite 5 von 19