Unsere Werkstatt

Die Instandhaltung unserer Fahrzeuge fürhen wir am Standort Mainz in unserer eigenen Werkstatt durch. Hierzu gehören Aufgaben wie die Prüfung der Sicherheitseinrichtungen und Bremsen, der Austausch von Ersatzteilen, das Betankung mit Diesel, sowie das Durchführen von Ölwechsel, die Innen- und Außenreinigung sowie die Wasserver- und die WC-Entsorgung. 

Zur schweren Instandhaltung stehen ein Gleis mit eigener Hebebockanlage sowie ein Gleis mit einer Arbeitsgrube zur Verfügung. Hierzu kommen zwei hochgeständerte Gleise inklusive Dacharbeitsstand für kurzzeitige Reparaturen. Neben der Werkstatthalle umfasst die Betriebsanlage auch eine Fahrzeugwaschanlage inklusive Innenreinigungsanlage, eine Tankstelle sowie Gleise für das Abstellen der Züge.

Alle Bereiche erfüllen moderne bau- und umwelttechnischen Standards. Ein nachhaltiges Wartungs- und Instandhaltungskonzept stellt die hohe Betriebsqualität unserer Fahrzeugflotte sicher.


Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen

Die vlexx GmbH betreibt eigene Abstellanlagen, Tankstellen, Außenreinigungsanlagen, Anlagen zur WC-Ver- und Entsorgung und repariert und wartet Schienenfahrzeuge. Die Leistungen werden auch Dritten gemäß dem Allgemeinen Eisenbahngesetz (AEG) zu bestimmten Nutzungsbedingungen angeboten. Die Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS) der vlexx GmbH sind unterteilt in einen Allgemeinen Teil (NBS-AT) und in einen Besonderen Teil (NBS-BT).